coaching
Überspringen zu Hauptinhalt

International Coaching Federation

Die International Coaching Federation (ICF) ist die weltweit größte Organisation, die sich für die globale Weiterentwicklung des Coaching-Berufs einsetzt. Die ICF fördert die Rolle von Coaching als integralen Bestandteil einer florierenden Gesellschaft. Sie wurde 1995 gegründet und aktuell arbeiten mehr als 35.000 Mitglieder in mehr als 140 Ländern und Territorien an den gemeinsamen Zielen. Das Hauptziel ist es, dass Bewusstsein für Coaching zu stärken und die Integrität des Berufs durch lebenslanges Lernen und die Einhaltung der höchsten ethischen Standards zu wahren. Die ICF befähigt professionelle Coaches, Coaching-Klienten, Organisationen, Gemeinschaften und die Welt durch hochprofessionelles und ethisch sauberes Coaching. Markus Porcher ist ein ICF Coach und arbeitet ehrenamtlich im Vorstand der ICF in Deutschland.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche